Letzte Woche hat OMM Solutions in den eigenen Büroräumlichkeiten und in Kooperation mit dem Netzwerk Industrie 4.0 sowie dem VDMA Baden-Württemberg einen Workshop zu digitalem Arbeiten und agilem Projektmanagement durchgeführt.

Im Rahmen dieses Workshops haben die Teilnehmer digitale Tools zu agilem Arbeiten selber ausprobiert und in praktischen Einheiten erfahren, wodurch sich agiles Projektmanagement auszeichnet. Darüber hinaus wurde den teilnehmenden Personen vor Augen geführt, welche Herausforderungen agiles Arbeiten mit sich bringen kann und was bei einer Einführung zu beachten ist.

In einem Praxisvortrag von Joep Mutsearts, Director Digital Strategy and Business bei Single, erfuhren die teilnehmenden Personen überdies anhand eines Erfahrungsberichts, wie agiles Projektmanagement einen positiven Beitrag für einen mittelständischen Betriebs liefern kann.

Weitere Einblicke, was agiles Arbeiten und die Nutzung digitaler Tools ausmachen, demonstrierten die OMM-Experten an verschiedenen Stationen, welche sich in unseren Räumlichkeiten befanden. Hier wurde zum Beispiel mit einem Management-Dashboard hautnah veranschaulicht, wie Führungskräfte den Überblick über die Vielzahl an zu managenden Aufgaben behalten können und effektives Projektmanagement betrieben werden kann.

Mit digitalen Tools führten wir auch unkompliziert und schnell Umfragen zur Bewertung des Workshops durch, über deren positive Ergebnisse wir erfreut waren. Einer der Teilnehmer meinte, der Workshop zeichnete sich durch “maximale Informationsdichte” aus. Für uns als OMM Solutions ist das ein erfreuliches Feedback und zugleich Antrieb, auch weiterhin unseren Kunden bei der digitalen Transformation von der Planungs- bis zur Umsetzungsphase kompetent zur Seite zu stehen.

__

“Die OMM Solutions GmbH ist ein unabhängiger und ganzheitlicher Partner für den Mittelstand. Wir begleiten Unternehmen bei der Digitalen Transformation von der Planungs- bis zur Umsetzungsphase. Hierfür finden, bewerten oder entwickeln wir individuelle Lösungen auf Basis unserer Kompetenzfelder Digitale Innovation und Digitale Technologie.”